0 21 61 - 82 97 77

termine nach vereinbarung

mechthild batzke
coaching und beratung
haus-horst-straße 6a
41352 korschenbroich

Impressum | Copyright 2013 mechthild batzke

"Was geht mich die Vergangenheit meiner Eltern an?"
3-tägige Familienbiografische Fortbildung
29. - 31. August 2019 - Nikolauskloster Jüchen

Herzliche Einladung zur Familienbiografischen Rekonstruktionsarbeit mit den Begründern der "Familien-Biographik" Drs. Monika und Rainer Adamaszek bei LÖSBAR im Nikolauskloster.

Jeder Teilnehmende hat die Möglichkeit, sein persönliches Anliegen im Rahmen der Familienbiografischen Rekonstruktionsarbeit (Aufstellung mit Stühlen im Raum) anzuschauen und daraus Lösungen zu entwickeln. Bitte bringen Sie Ihr Genogramm bzw. Ihre Familiendaten mit. Auch können Klientenfälle vorgestellt und bearbeitet werden.
Freuen Sie sich auf drei intensive Tage, bei der die Gruppe von dem mehr als 20jährigen Familienbiografik-Erfahrungsschatz des praktizierenden Therapeuten-Ehepaars profitieren kann.

Sie erhalten eine beruflich nutzbare Teilnahmebescheinigung bzw. Fortbildungspunkte.

Zielgruppe:
Coaches, Therapeuten und Ärtze,
die ihre familienbiografischen Erkenntnisse vertiefen wollen

Leitung:
Dr. med. Rainer Adamaszek, Oldenburg
Facharzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie, Familien-Biographik
Dr. phil. Monika Adamaszek, Oldenburg
Praxis für familienbiographische Psychotherapie

Termin:
Donnerstag, 29. August - Samstag, 31. August 2019, je 10 - 18 Uhr

Ort:
Nikolauskloster, 41363 Jüchen (Gérard-Saal)

Teilnahmegebühr:
EUR 350,-- inkl. Kalt- und Heißgetränke, Mittagessen, Kuchen und Teilnahmebescheinigung

Fortbildungspunkte:
Diese werden bei der Bezirksärztekammer Düsseldorf beantragt.

Veranstalterin:
LÖSBAR, Mechthild Batzke
Korschenbroich

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich telefonisch unter 02161/829777 (Mechthild Batzke) oder per Mail über das Kontaktformular an.
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Ihr Platz ist durch die Zahlung der Teilnahmegebühr verbindlich reserviert. Ein kostenfreier Rücktritt ist möglich, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer verbindlich stellen oder ein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken kann.

Übernachtungsmöglichkeit im Kloster:
Wer im Kloster übernachten und frühstücken möchte, möge sich bitte mit der Zimmerreservierung direkt an das Nikolauskloster entweder per Mail unter nikolauskloster@oblaten.de oder telefonisch unter 02182/829960 wenden. Die Übernachtung im EZ mit Dusche/WC auf dem Flur kostet ca. EUR 30,--/Nacht, das Frühstück EUR 6,--/Tag. Diese Kosten rechnet der Teilnehmer selbst direkt mit dem Kloster ab.